Tierzahnärztin - Tierarztpraxis Hanau

Der TierZahnarzt - Zahnbehandlungen für Ihr Tier

 


Seit Juli 2012 als Fachtierärztin anerkannt


Im Juli 2012 erhielt Dr. Ines Ott als erste weibliche Tierärztin in Deutschland die Fachtierarzt-Anerkennung für den Spezialbereich Zahnheilkunde der Kleintiere. Landläufig wird dieses Fachgebiet gerne auch als Tierzahnarzt bezeichnet.

Die Erlangung der Fachtierarzt Anerkennung krönt ein fast zwei Jahrzente anhaltendes Engagement für die Zahngesundheit von Hunden, Katzen und Heimtieren dessen Be­deut­ung ständig zunimmt.

neue WebSite www.FachTierarzt-Zahnheilkunde.de

Anläßlich der Fachtierarzt-Anerkennung wurde von die bestehenden Informationen zum Thema Zahnheilkunde auf der neuen WebSite www.Fachtierarzt-Zahnheilkunde aufbereitet und um eine Vielzahl von zusätzlichen Informationen ergänzt. Schauen Sie doch einmal vorbei !

 

Nachstehend die historische Zahn-Seite:

Zahnstatus und Zahnerkrankungen

Zahnbehandlungen sind ein spezielles Gebiet in der Tiermedizin, dessen Be­deut­ung ständig zunimmt.

Auf Grund einer spezieller Ausbildung können Ihnen heute umfangreiche Leist­ung­en in der Tier-Zahn-Medizin angeboten wer­den, die es früher so nicht gab.

Bereits mit einer frühzeitigen Vor­sor­ge­unt­er­such­ung können Sie dabei schon viel für die Zahngesundheit Ihres Tieres tun. Oft bleiben Schäden und Fehlstellungen anfänglich unerkannt. ... und wie überall, wird es später meist aufwändiger.

Lassen Sie von einem speziell aus­ge­bildet­en Tierarzt den Zahnstatus Ihres Tieres schon frühzeitig feststellen.

Zahn- und/oder Kiefer-Fehlstellungen

Hund Zahn Fehlstellung

(Bild:) Zahnfehlstellung wegen zu kurzem Ober­kiefer. Die Folge: Schädigung des wich­tigen Eckzahns.

Andere Zahnfehlstellungen, wie z.B. ein Caninus- Engstand, können bei rechtzeitiger Behandlung schnell und erfolgreich durch den speziell für Zähne ausgebildeten Tier­arzt behandelt werden.

Zahnstein / Plaque

Hund Zahn Zustand

Hätten Sie gewusst, dass massive Ent­zündungen im Maulbereich für erhebliche ge­samtgesundheitliche Probleme   ver­ant­wort­lich sein können?

Plaquebildung zum Beispiel ist nicht nur der "klassische" Auslöser für Parodontitis (Zahn­betterkrankungen), sondern kann auch für weitergehende allgemein befindliche Krank­heitszustände ursächlich sein.

Der Belag aus Bakterien und Mineralien wächst zu einer Schicht, die bis tief in das Zahn­fleisch eindringt. Der Knochen um den Zahn wird Stück für Stück abgebaut, was in fortgeschrittenen Stadien zur Zahnlockerung führt.

Die Entzündungen sind nicht nur für den Patienten schmerzhaft, sondern können, wie schon gesagt, auf andere Organe über­greifen.

Zahnerkrankung z.B. Katze

Zahnerkrankung Katze

Dokumentation des Dental-Status

Dental-Dokumentation Hund

Weitere Beispiele und Bilder zum Thema Zahn bei Hunden und Katzen

Beispiele für Zahnerkrankungen [Link]

Der 'TIERZAHNBLOG.de' [Link]

Auch-Tiere-haben-Zähne [Link]

Zahnprobleme beim Hund

  • Gingivitis / Zahnfleischentzündung
  • Zahnstein
  • Parodontitis
  • Zahnlockerung
  • Zahnfleischwucherung
  • Zahnfleischrückbildung
  • Karies
  • starker Abrieb Käfig- & Steinbeisser
  • Zahnfrakturen / Zahnbrüche
  • Avulsion: Zahnverschiebungen / Zahnverlust durch externe Gewalt
  • Zahnfehlstellungen
  • Kiefertumore / Zungentumor
  • ...

Zahnprobleme der Katze

  • Gingivitis / Zahnfleischentzündung
  • Zahnstein
  • Parodontitis
  • Zahnlockerung
  • Zahnfleischwucherung
  • Zahnfleischrückbildung
  • Resorptive Läsionen der Zähne (ehemals FORLs)
  • Stomatitis (massive Zahnfleischentzündung, evtl auch im hinteren Maul/Rachen)
  • Zahnfrakturen ....
  • Kieferfrakturen ....
  • Kiefertumore / Zungentumor
  • Gaumenspalten
  • ...

ZahnProbleme bei Kaninchen, Meerschweinchen & Heimtiere

  • Fehlstellung der Zähne
  • Abszesse / Vereiterungen
  • Parodontitis
  • Zahnfehlbildungen
  • Zahnfleischtaschen mit Futterresten oder mit Fremdkörpern
  • Zahnfrakturen ....
  • Zahnschäden durch Kürzen überlanger Zähne mit einer Zange (Abknipsen) ...
  • Symptome auf Zahnprobleme
    • Gewichtsverlust
    • Abmagerung
    • Schiefe Schneidezähne
    • anders Fressverhalten
    • Speicheln
    • Verdauungsprobleme
    • Blähungen
    • Durchfall
  • ...

Zahn-Tierarzt - Leistungen

  • Zahnsteinentfernung mit Politur
  • Parodontitisbehandlungen
  • Zahnfrakturbehandlung
  • Extraktionen (normal und chirurgisch)
  • Zahnfehlstellungen korrigieren
  • Prophylaxe / Vorsorge-Beratung
  • digitales Dentalröntgen
  • Wurzelbehandlung mit Füllung
  • Karriesbehandlung/ Füllung
  • Wurzelspitzenresektion
  • Kieferfrakturbehandlung
  • Gas-/Inhalationsnarkose mit Intubation
  • OPs mit Herz- und Atem-Übewachung
  • ...

Speziell Nagetiere und Kaninchen

  • Stellungskorrektur Schneidezähne
  • Stellungskorrektur Backenzähne
  • Extraktion Schneidezähne
  • Extraktion Backenzähne
  • Extraktion bei Abszessursache
  • digitales Röntgen
  • ...

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de