Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Hanaus (erster) öffentlicher Bücherschrank


Lesen und lesen lassen - so könnte man den dahinter liegenden Gedanken diese Projektes bezeichnen.
Der Standort: Gegenüber des Praxis-Zugangs

Erste Bücherspende für den Ersten öffentlicher Bücherschrank in Hanau |Tierarztpraxis-Hanau.de

Was ist denn ein 'öffentlicher Bücherschrank' ?
Diese Frage dürfte sich wohl jeder stellen, der das erste Mal davon hört. Auf alle Fälle ist es kein April-Scherz.

Erster öffentlicher Bücherschrank in Hanau |Tierarztpraxis-Hanau.de

Jedermanns Schrank

Ziel eines solchen - für je­der­mann zugänglichen Bü­cher­schranks ist es, die Le­se­be­reit­schaft - aber auch die Kom­mu­ni­ka­tion im All­ge­mei­nen zu fördern. Jeder darf/kann/soll ein Buch ent­nehm­en-le­sen-und-wie­der-ein­stel­len, nur entnehmen oder auch nur einstellen.

 

Unter Bäumen

Dieser erste öffentliche Bü­cher­schrank steht nun am Quartierplatz der Kreuzung: Brüder-Grimm-Straße, Ecke Gärt­ner­straße, somit genau gegenüber des Ein­gangs zur Tier­arzt­prax­is.
Im Beisein unseres Oberbürgermeisters Claus Kaminsky , des Ersten Stadt­rats Axel Weis-Thiel und der Stadt­ver­ord­ne­ten­vor­steh­er­in Beate Funk (nicht im Bild) wurde ein solcher - schon gut gefüllte - Schrank seiner Bestimmung übergeben.

 

Spenden willkommen !

Der Hanauer Buchhändler Dieter Dausin ließ es sich nicht neh­men, diese löbliche Aktion umgehend mit einer großzügigen Bücher-Spende zu unterstüzen. Aber auch andere Spender, mit vielleicht nur einem Buch, sind immer herzlich willkommen!

 

Kommunikatiion - mehr als Worte

Lesen und die Beherrschung der deutschen Sprache ist und bleibt die wesentliche Grundlage der Integration und Teilhabe an und in unserer Gesellschaft. Dies zu betonen war ein wichtiges Anliegen unseres Oberbürgermeisters, welches er in seiner Er­öff­nungs­an­spra­che klar zum Ausdruck brachte. Miteinander Reden - zu kommunizieren - und sich gegenseitig verstehen, ist die Grundvorrausetzung um in einem Gemeinwesen friedlich und erfolgreich zusammenzuleben. Dieser erste öffentliche Bü­cher­schrank in Hanau soll somit auch (s)einen Beitrag dazu leisten, 'gemeinsam(e) Worte' zu finden und die Bürger der Südstadt näher zusammenrücken zu lassen.

 

' Drei-Gestirn '

Mit dem Bücherschrank wurde nun die dritte 'Einheit' der Südstadtaufwertung - genau vor der Tierarztpraxis - eingeweiht und laden nun die Menschen ein, dort kurz zu verweilen und/oder ein Buch unter Bäumen zu lesen. Wir sind gespannt, wie es angenommen wird und freuen uns mit über jeden den wir dort antreffen. Kommunikation ist halt doch mehr als 'nur' Worte.

 

 

Hanau, im Mrz 2012
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne