Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Hitze-Regeln für Hundehalter


Sowohl schwülwarmes als auch warmes, sonniges Wetter machen den meisten Hunden schwer zu schaffen.

Hitze-Regeln für Hundehalter | Tierarztpraxis-Hanau.de

Einige Beutetiere tragen nämlich infektiöse Lungen­wurm­larven in sich. Frisst die Katze ihre Beute, bohren sich die Wurmlarven durch die Darmwand und gelangen über die Blut­bahnen in die Lunge, wo sie sich ansiedeln.

Damit Ihr Vierbeiner den Sommer unbeschadet übersteht, denken Sie bitte immer daran:

  • Lassen Sie einen Hund niemals - auch nicht für kurze Zeit - bei Sonnenschein im Auto warten.

  • Verschaffen Sie ihm, wenn er im Heck mitfährt, bei längeren Fahrten zusätzliche Kühlung durch eisgekühlte Gelpads oder ein nasses Handtuch. Achtung: Die Klimaanlage im Fonds kühlt das Heck fast nie mit.

  • Legen Sie bei langen Fahrten häufig eine Pause ein, in der Ihr Hund an die frische Luft (Schatten) kommt und trinken kann.

  • Laufen neben dem Rad oder Hundesport bei hohen Temperaturen sind für den Hund eine extreme Belastung und sollten auf den kühlen Morgen verschoben werden. Wenn es nicht anders geht, sollten Sie im 5-Minuten-Takt Pausen einlegen.

  • Stoppen Sie alle Aktivitäten bei Hitze, sobald Ihr Hund flach und schnell atmet bzw. hechelt.

  • Gehen Sie bei Verdacht auf Überhitzung unbedingt zum Tierarzt, auch wenn der Hund sich wieder erholt - es drohen Spätfolgen.

 

© copyright: Newsletter Tiergesundheit, Ausgabe 05/2015
S.M.I.L.E-Logo

Der Newsletter ist ein Service für Tierhalter des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e.V. und kann online unter www.smile-tierliebe.de nachgelesen oder auch direkt dort abonniert werden

 

Hanau, im Mai 2016
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de